Vortrag Frühjahrsakademie 2016 der DGET in Regensburg

Die Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie e.V. (DGET) veranstaltet neben der Jahrestagung mit wissenschaftlichem Schwerpunkt jährlich die Frühjahrsakademie an wechselnden Universitätsstandorten, wo an den Kliniken betont praxisorientierte Hands-on-Kurse und Präsentationen stattfinden. Endodontisch interessierte Behandler haben hier die Gelegenheit, von versierten Referenten unter Anleitung aktuelle Behandlungsmethoden zu erlernen und diese zu üben, eingerahmt von Vorträgen zu praxisorientierten Themen.

Dentale Volumentomographie in der Endodontie

Ich habe meine Präsentation in diesem Jahr dem Thema „DVT in der Endodontie“ gewidmet und die Möglichkeiten der dreidimensionalen Bildgebung zur Diagnostik und Behandlungsplanung bei Wurzelkanalbehandlungen verdeutlicht. Die Dentale Volumentomographie (DVT) ist letztlich eine Computertomographie, die eine dreidimensionale räumliche Darstellung der Zahnwurzeln ermöglicht, was einen Quantensprung in der Diagnostik bedeutet, weil so auch feinste Kanäle sehr präzise in ihrem Verlauf zu erkennen sind, was deren erfolgreiche Behandlung enorm erleichtert.
Hier finden Sie weitere Informationen zur DVT.

DVT in der Endodontnie

 

Leave a Reply